Musikvermittlung & Musikmanagement I

Semesterlage: 1./2. Semester
Lehrform: Vorlesung, Seminar, Workshop
Art des Moduls: Pflichtmodul
Kapazität: Offen für Wahlfach-Studierende

Inhalte: Das Modul führt ein in die Studienbereiche Musikvermittlung und Musikmanagement. Es werden Wege aufgezeigt, wie künstlerische musikvermittlerische Produktionen und Projekte professionell konzipiert, organisiert und umgesetzt werden können.

Zielkompetenzen: In diesem Modul erhalten die Studierenden Einblick in grundlegende Fragestellungen der Musikvermittlung und des Musikmanagements. Mit Abschluss des Moduls haben sie im Bereich Musikvermittlung Wissen um die Voraussetzungen und Ansätze der Musikvermittlung als Disziplin im Schnittfeld von künstlerischer Praxis und Wissenschaft erworben. Sie erhalten einen Überblick über aktuelle Entwicklungen auf dem Musikvermittlungsmarkt und haben sich Vorgehens- und Arbeitsweisen in der künstlerischen Vermittlungsarbeit angeeignet. Sie haben Ausdrucksmöglichkeiten kennen gelernt, die über die sprachliche Kommunikation hinaus den/die Hörer/innen bzw. Projektbeteiligte als interaktive Dialogpartner/innen ansprechen und ihnen Räume der Fantasie, des Erlebens und Erfahrens öffnen.

Im Bereich des Musikmanagement haben die Studierenden einen Überblick über wirtschaftliche, (kultur-)politische und gesellschaftliche Rahmenbbedingungen gewonnen, sich anhand eigener beruflicher Vorhaben Musikmanagement-Qualifikationen erschlossen (bspw. durch die Erarbeitung eines eigenen künstlerischen oder musikvermittlerischen Profils als Ausgangspunkt einer Marketingstrategie) und sich Techniken für erfolgsorientiertes und effizientes Selbstmanagement erworben.

Zulassungsvoraussetzungen: keine

Prüfungsleistungen: Am Ende des 2. Semesters wird das Modul mit einer Klausur mit einer Dauer von 120 Minuten abgeschlossen.

Leistungspunkte: 6 LP
Arbeitsaufwand: 180 Stunden
Präsenzzeit in Detmold: 30 Stunden
Dauer: 2 Semester
Angebot: jährlich

Die Inhalte in beiden Modulen Musikvermittlung & Musikmanagement werden zum einen als Workshop von externen Dozent/innen durchgeführt und zum anderen durch Seminare von Prof. Lydia Grün betreut. Darüber hinaus steht das Team des Studiengangs Ihnen auch außerhalb der Lehrveranstaltungen bei konkreten Umsetzungen von eigenen Projekten bspw. die Formulierung eines Förderantrags für ein eigenes Projekt für Ihre individuelle Beratung zur Verfügung. Im Bereich Musikmanagement besteht auch eine enge Kooperation mit dem Karrierezentrum der Hochschule. Die dortigen Seminarangebote stehen auch Studierenden der Musikvermittlung offen. Zudem besteht eine enge Zusammenarbeit auch in Form von individuellen Beratungen durch den Leiter des Karrierezentrums, Stefan Simon, sowie durch Prof. Dr. Matthias Schröder, der an der Hochschule für Musik Detmold den Bereich Musikmanagement im grundständigen Bereich verantwortet. Aspekte der Konzeption von Musikvermittlungsangeboten und die Erprobung musikmanagerieller Fähigkeiten und Skills finden zudem in den vielfältigen Kooperationsprojekten des Studiengangs statt sowie in beiden hochschuleigenen Wettbewerben Unternehmen:Musik (Ansprechpartner Stefan Simon) und Musik & Vermittlung (Ansprechpartner Prof. Joachim Thalmann).

September 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
  • Tag der Offenen Tür für interessier…
  • Tag der Offenen Tür für interessier…
  • Tag der Offenen Tür für interessier…
  • Prüfung TMC 40010 Moderationspraxis…
  • Tag der Offenen Tür für interessier…
  • Tag der Offenen Tür für interessier…
  • Vortrag und Diskussion zu den Umfra…
15
  • Klausur TMC 10010 Musikvermittlung …
  • Abschlussfeier für das 4. Semester …
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30