Presse- und Öffentlichkeitsarbeit II

Semesterlage: 3./4. Semester
Lehrform: Vorlesung, Seminar, Workshop
Art des Moduls: Pflichtmodul
Kapazität: Seminare offen für Wahlfach-Studierende

Inhalte: Das Modul führt die Inhalte des Moduls Presse- und Öffentlichkeitsarbeit I fort und vertieft diese.

Zielkompetenzen: Die Studierenden vertiefen ihre Fähigkeiten im Umgang mit Textarbeit und grafischer Gestaltung. Sie sollen beispielsweise Programmhefte für spezifische Adressat/innen schreiben, Plakatentwürfe und Programmhefte anfertigen (inklusive digitaler Formate) sowie grafische Gestaltung unter marketingtechnischen Aspekten einsetzen können.

Zulassungsvoraussetzungen: Erfolgreiche Teilnahme an dem Modul Presse- und Öffentlichkeitsarbeit I

Prüfungsleistungen: Mündliche Prüfung mit einer Dauer von 15 Minuten.

Leistungspunkte: 6 LP
Arbeitsaufwand: 180 Stunden
Präsenzzeit in Detmold: 30 Stunden
Dauer: 2 Semester
Angebot: jährlich

Die Inhalte in beiden Modulen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden zum einen als Workshop von externen Dozent/innen (bspw. Social Media Expert/innen) durchgeführt und zum anderen durch kontinuierliche Trainings, Schreibwerkstätten und Seminare von Prof. Dr. Joachim Thalmann betreut. Darüber hinaus steht das Team des Studiengangs Ihnen auch außerhalb der Lehrveranstaltungen bei konkreten Umsetzungen von bspw. Flyern, Texten etc. für Ihre individuelle Beratung zur Verfügung. Kommen Sie auf uns zu! Das Thema Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit ist auch in vielen Workshop-Angeboten externer Dozent/innen oft integrales Thema, da publizistische Kompetenzen eine wichtige Säule musikvermittlerischen Arbeitens sind.

Dezember 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
  • Workshop "Musaik – Grenzenlos …
  • Coaching in Kleingruppen: Bühnenprä…
  • ECHORAUM (WF-Grundlagen und Aufbau)
2
  • Von reichweitenstarker Kommunikatio…
  • Jour fixe der Studiengangsleitung u…
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31