Wettbewerb PlayGround

Szenenfoto PlayGround

PlayGround ist der Wettbewerb für neue Konzertformate der Hochschule für Musik Detmold. Wir suchen 20minütige Performances, die (klassische) Musik in neuer Form präsentieren: ob als Ensemble, Solo-Künstler*in, ob gemeinsam mit anderen Kunstformen oder musikalischen Genres. Unser Thema 2022 ist „Konzerte für mobile Bühnen“.

Gewinnen könnt Ihr: ein Preisgeld bis zu einer Höhe von 4.000 EUR und/oder einen Sonderpreis Diversität bis zu einer Höhe von 3.000 EUR. Die Präsentation der einzelnen künstlerischen Performances (20 Minuten ShowCase) findet am Dienstag, den 10. Mai 2022 im und am Tiny Music House an einem prominenten Standort in der Detmolder Innenstadt statt, die Proben individuell vereinbart am Montag, 9. Mai 2022.

Deadline für die Einreichung der Bewerbungen ist Sonntag, 10. April 2022, 24.00 Uhr.

Gefördert wird der Wettbewerb durch die Stiftung der Hochschule für Musik Detmold. Der Sonderpreis Diversität wird gefördert durch die Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule für Musik Detmold. Das Tiny Music House wird bereitgestellt durch eine Kooperation mit den Dortmunder Philharmonikern.

>> Download der Ausschreibung als PDF

>> Download Projektexposé Tiny Music House (mit Bühnenaufriss und Technical Rider)