Musikvermittlung in Detmold

Bewegung in Detmold

Der fünfsemestrige Detmolder Master-Studiengang ist einzigartig im deutschsprachigen Raum. Er richtet sich an alle Menschen, die sich professionell mit Musik beschäftigen und ihre Arbeit wirksamer machen wollen. Über musikalisches Erleben und Erfahren wollen wir Teilhabe an Kultur gemeinsam mit und für möglichst viele Menschen möglich machen. Das treibt uns an.

State of the Art Musikvermittlung

Von Kinder- und Jugendkonzerten bis hin zu Vermittlungswegen für Erwachsene, ob partizipative Formate im kleinen Rahmen oder inszenierte Bühnenkonzepte künstlerischer Musikvermittlung für große Klangkörper – in Detmold lernen Sie erfolgreiche Methoden, Formate und Konzepte kennen, die State of the Art in der Fachszene der Musikvermittlung in Europa sind.

Ihre Ziele

Mit dem Masterstudium können Sie als Konzertpädagog/in oder Leiter/in der Abteilung für Musikvermittlung eines Konzerthauses oder Orchesters arbeiten, oder als Musiker/in Ihre eigene Konzertpraxis (zum Beispiel mit Moderationen oder inszenierten Konzerten) verändern. Sie können Ihre Musikschule in neuer Weise zu einem Kulturträger mit erweitertem Profil ausbauen oder als Kulturmanager/in neue inhaltliche Impulse für Ihr Angebotsspektrum erhalten. Sie können sich als Orchestermusiker/in weiterbilden, um das konzertpädagogische Programm Ihres Orchesters eigeninitiativ gestalten zu können oder in Ihrer freien Tätigkeit innovative eigene künstlerische Musikvermittlungsprojekte gestalten, planen und finanzieren.

Modulares Ausbildungskonzept

Den Master of Music Musikvermittlung erwerben Sie in einem zeitgemäßen modularen Ausbildungskonzept aus einer Kombination von Präsenz-Wochenenden mit Ihren Kommiliton/innen in Detmold, Lektüre- und Konzeptionsarbeit verteilt auf mehrere Wochen von zu Hause aus und optional und individuell wahrnehmbaren Angeboten, wie Konzertmoderationen, Wettbewerben oder anderen Projekten. Sie wissen vor Ihrem Studium alle Termine und können Ihren Berufsalltag auf diese Zusatzbelastung, an deren Ende ein Master of Music steht, frühzeitig organisieren.

Regelmäßiges Coaching

Dazu benötigen Sie Einblicke in die aktuelle Praxis, aber auch geschützte Momente eigener künstlerisch-kreativer Erfahrung und des Ausprobierens. Der Detmolder Studiengang hat hier seine Stärken: Nicht nur die Zusammenarbeit mit Expert/innen aus führenden Musikinstitutionen in Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg, sondern regelmäßiges Coaching in den Bereichen Bühnenpräsenz und Rhetorik rüstet die Master-Studierenden für ihren anspruchsvollen und vielseitigen Berufsalltag.

Europaweites Netzwerk

Detmold ist nicht nur ein Ort des Impulses, von dem vor fast zwei Jahrzenten der entscheidende Anschub zur professionellen Ausbildung für Musikvermittler/innen im deutschsprachigen Raum ausging. Detmold ist selbst Teil eines weitgespannten Kooperationsnetzwerk. Wir verfügen über intensive Verbindungen in die gesamte europäische Szene der Musikvermittlung, ob als aktiver Teil des netzwerk junge ohren, in Kooperation mit anderen Lehreinrichtungen oder mit einem exzellenten Alumni-Netzwerk.

Ein/e Detmolder sein!

All das setzen wir für und mit unseren Studierenden in konkreten Projekten, Produktionen, Exkursionen und weiteren Fortbildungsmöglichkeiten, wie den Regionalen Arbeitskreisen Musikvermittlung um. Als Studierende/r und als Teil der Alumni werden Sie davon jede Woche, auch nach Ihrem Studium, profitieren.

Ein/e Detmolder/in sein, ist etwas Besonderes!