Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassung zum Studium erfolgt jeweils zum Wintersemester. Für die Zulassung zum Studium müssen drei Bedingungen erfüllt sein:

  1. Voraussetzungen für den Weiterbildungsstudiengang Musikvermittlung / Musikmanagement mit dem Abschluss „Master of Music“ sind ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem künstlerischen, musikpädagogischen oder musikwissenschaftlichen Studiengang, Lehramt, Kirchenmusik oder Kulturmanagement
  2. sowie eine qualifizierte berufspraktische Erfahrung von mindestens einem Jahr, wobei auch berufspraktische Tätigkeiten berücksichtigt werden können, die während des Studiums abgeleistet worden sind. In Ausnahmefällen kann ein anderer für das Studium relevanter Berufsabschluss akzeptiert werden.
  3. Bewerber/innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, müssen ein Sprachzertifikat der Niveaustufe TestDaF 5 nachweisen.

Nach Ihrer Bewerbung, die zur Deadline am 24. September 2018 im Prüfungsamt CIS der Hochschule für Musik Detmold eingegangen sein muss (siehe Formular), findet direkt im Anschluss ein Bewerbungsgespräch durch die Studiengangsleitung innerhalb des Septembers statt. Das Bewerbungsgespräch kann als persönliches Gespräch, als Skype-Konferenz oder im Rahmen des Tages der Offenen Tür stattfinden. Die Studiengangsleitung wird persönlich mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Da der Studiengang aus den Studienbeiträgen kofinanziert wird, müssen vor Semesterbeginn ausreichend Studierende in den Studiengang aufgenommen worden sein.