Praxisphase II

Semesterlage: 3./4. Semester
Lehrform: Praktikum
Art des Moduls: Pflichtmodul

Inhalte: Die Praxisphasen des Weiterbildungsstudiengangs bergen besondere Herausforderungen, weil die Anforderungen des Gelernten in Realsituationen vor zum Teil sehr großem Publikum geschieht. Die Praktika können im Bereich Musikvermittlung oder im Bereich Musikmanagement abgeleistet werden.

Zielkompetenzen: Die Studierenden sollen die in den einzelnen Modulen zum Teil getrennt erworbenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten zusammenfassen und anwenden können und praktische Erfahrungen reflektieren können.

Zulassungsvoraussetzungen: keine

Prüfungsleistung: Über die durchgeführten Praktika wird nach dem 4. Semester ein Praktikumsbericht im Umfang von ca. 10 bis 12 Seiten abgegeben, der benotet wird.

Leistungspunkte: 6 LP
Arbeitsaufwand: 180 Stunden
Präsenzzeit in Detmold: 0 Stunden
Dauer: variabel
Angebot: jährlich

Unsere Empfehlung:
Wir raten immer dazu, einen Bereich für Ihr zweites Praktikum auszuwählen, der von Ihrem schon bekannten Berufsfeld möglichst weit entfernt ist. So können Sie wirklich neue Tätigkeitsbereiche ausprobieren und Ihren professionellen Horizont erweitern. Wir helfen bei Bedarf über das Netzwerk von Musik-Institutionen, Orchestern, Festivals, Ensembles und Medien oder auch Kooperationspartner/innen des Studiengangs bei der Vermittlung von Praktika. Begreifen Sie ein Praktikum immer als ein Geben und Nehmen – Sie lernen Neues kennen und umgekehrt kann ein möglicher neuer Arbeit- oder Auftraggeber/in Sie und Ihr Können und Engagement nach gemeinsamer Zusammenarbeit gut ein- und wertschätzen.