Hörprobe in Detmold

Hörprobe dradio mit Linda Wiebe

Ein buntes Programm präsentierten die Studierenden der Hochschule für Musik Detmold bei der Hörprobe von Deutschlandfunk Kultur am 26. November 2019. Von Skrjabin über Avni bis hin zu Clara Schumann reichte das musikalische Spektrum. Die Musikvermittlung durfte als USP der Hochschule natürlich auch nicht fehlen. Nach einem kurzen Frage/Antwort-Intermezzo zu Potenzialen der Musikvermittlung kam eine Rarität aus dem Bratschen-Repertoire von Nino Rota kam auch zur Aufführung – anmoderiert von der Studierenden der Musikvermittlung, Linda Wiebe. Ein gelungener Auftritt!

Hier geht’s zum Nachhören der Sendung in der Dlf Audiothek.